Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

 

DiE NACHFRAGE IST GROß :-) deshalb finden meine Kurse nun alle 6 Wochen statt. Die Kosten werden von den Krankenkassen (sofern ihr alle Stunden in Anspruch nehmt) komplett übernommen. DieTeilnehmeranzahl liegt bei maximal 9 Frauen. Dadurch wird eine persönliche Atmosphäre bzw. Stimmung geschaffen und auf Wünsche, Fragen und Sorgen kann ich so leichter eingehen.

In meinen Kursen werdet ihr ermutigt das Ereignis Geburt als etwas ganz Besonderes anzunehmen und zu akzeptieren und die bevorstehende Geburt selbstbestimmt und aktiv in die Hände zu nehmen. Die Verantwortung solltet ihr nicht an der Kliniktür an das Personal abgeben. Dabei ist es sehr wichtig genau zu wissen was bei jeder Phase der Schwangerschaft, der Geburt, des Wochenbettes und der Stillbeziehung geschieht und welchen Sinn das alles ergibt.

Ich möchte Euch ermutigen die Wehen als etwas "Notwendiges" zu akzeptieren und durch Atemübungen werdet ihr Eure Wehen sehr gut meistern.
 Euer Partner wird am Partnerabend ( 1 x pro Kurs ) ermutigt Euch aktiv unter der Geburt zu unterstützen oder geduldig zu akzeptieren, dass sie manchmal nicht mehr tun können als da zu sein und Euch auf Eurem Geburtsweg zu begleiten.